Fragen? Wir rufen Sie an!
Support-Hotline: 0900 470 043*
  Home   Produkte   Lösungen   Jobs   Kontakt  
Produkte
SoL-Server
Sirius-Server
ATClient
MTClient
Software Utilities

Sirius - Server

Der Sirius-Server ist ein optimal an die heutigen Anforderungen angepasster Linux Server, der zusammen mit der österreichischen Firma iData GmbH entwickelt wird. Der Sirius-Server basiert auf SoL - Server optimized Linux, auf der Data Trains, die Applikationssever Software der Firma iData, aufgesetzt. Die Administration des gesamten Serversystems erfolgt über eine intuitive Oberfläche im Browser. Aus diesem Grund kann der Server auch von praktisch jedem Ort aus verwaltet und gesteuert werden, so lange eine Internetverbindung besteht. Dank Virtual Private Networking Technologie (VPN) und extrem sicherer Verschlüsselungsalgorithmen bleibt der Datenschutz gewährleistet.

Der Sirius-Server besticht trotz seiner komplexen Leistungsfähigkeit durch eine ausgesprochen einfache Installation: Im Schnitt dauert es nicht einmal eine Viertelstunde, bis das System einsatzbereit ist. Software-Patches, die allfällige Fehler im nachhinein beheben sollen, gibt es beim Sirius-Server übrigens nicht: Sobald eine neue Release verfügbar ist, wird der Server komplett neu aufgesetzt – damit ist gewährleistet, dass sich keine „Datei-Leichen“ ansammeln, die das System früher oder später aus dem Gleichgewicht bringen könnten.

Alles für die Sicherheit

Sicherheit wird auch groß geschrieben, wenn es um Viren, Spam und andere Lästigkeiten geht, mit denen der Endanwender normalerweise fast täglich konfrontiert ist. Schon allein die Tatsache, dass der Sirius-Server unter Linux läuft, minimiert die Angriffsmöglichkeiten: Fast alle aktuellen Viren befallen ausschließlich Windows-Systeme. Dennoch durchlaufen alle Daten, die zum Server übertragen werden, einen Viren-Check, egal, ob es sich um E-Mails oder um normal übertragene Dateien handelt.

Auch das Anti-Spam-Modul, das den Benutzer vor unerwünschten Werbe-Mails verschonen soll, wird laufend auf dem neuesten Stand gebracht. Dafür sorgen nicht nur internationale Blacklists, die bekannte und weit verbreitete Spam-Nachrichten gleich im vorneherein aussperren – das Sirius System ist auch noch lernfähig, das heißt, es analysiert, welche Nachrichten der User als Spam deklariert und ist im Laufe der Zeit immer besser imstande, unerwünschte Mails selbständig zu identifizieren und zur Seite zu schieben. Freilich hat der Benutzer aber auch jederzeit die Möglichkeit, den aussortierten Spam zu kontrollieren, ob sich nicht doch die eine oder andere wichtige Nachricht dorthin verirrt hat.

Abgerundet wird das Sicherheitskonzept des Sirius-Servers von einer Firewall, die das Netzwerk des Kunden gegen Hacker-Angriffe von außen schützt.

Data Trains für alle Businessbereiche

Auf dem eigentlichen Server setzen der „Data Trains“ Applikationsserver von iData auf. In dieser Softwareschicht werden unter anderem Zusammenarbeitstools wie z.B.: die „Runde Tische“ angelegt, in denen die Benutzer in einer Arbeitsgruppe untereinander kommunizieren können, ganz egal, wo auf der Welt sie sich gerade befinden, und über welche Plattform sie mit ihrem Unternehmen verbunden sind. Ein ganz gewöhnlicher Web-Browser reicht aus, um auf sämtliche Teamwork-Funktionen – bei iData unter dem Namen „Teamspeed“ zusammengefasst – vom Messagingsystem über gemeinsame Ablagen bis hin zu Gruppenkalendern, Bildverwaltung und Datenbanken zugreifen zu können. Das Angebot an Data Trains Applikationen wird sukzessive erweitert – unter dem Label „Prospeed“ bietet iData eine Dokumentenverwaltung, Projektmanagement sowie Helpdesk-Funktionalitäten an, dazu kommen ein komplettes Buchhaltungs- und ein Warenwirtschaftssystem.

DataTrains bietet ein dreistufiges Konzept: Vom DataTrains Cockpit für Kleinstunternehmer und Privatpersonen über DataTrains MOOF (Mobil Office) für den Klein- bis Mittelbetrieb bis zu DataTrains Buisness für den größeren Mittelbetrieb und für die Industrie. Letztendlich sollen der Sirius-Server und Data Trains sämtliche EDV-Anforderungen eines Betriebes aus einer Hand erfüllen.

News & Success

StarShop goes TeleShopping mit SuperTeleShop!
TeleShopper von dasVierte und WebShopper können ab sofort im Webshop

Nachhilfe-Institut in neuem Gewand
Das IFL – Institut für Nachhilfe und Lernhilfe im völlig neuen Design hat nun auch 25 Standorte in ...

Voice of Nature
Voice of Nature setzt auf das CMS, Callcenter- und Bestellverwaltungssystem von antitachyhon.

Mehr News

Copyright (C) 2006 antitachyon - Manalo & Willner OEG Impressum Geschäftsbedingungen antitachyon - Manalo & Willner OEG
Hugogasse 1/2 - 1110 Wien
Tel: 0664 1 35 35 34, Hotline: 0900 470 043* (1,81€/min)
Email: [email protected]